Die beiden KAB Jubiläumsfiguren weisen den Blick: Reife bunte Früchte, Honig, Blumen, Gemüse, Brot. Wie reich wir durch die Gaben der Natur immer wieder beschenkt werden, wird den Gottesdienstbesuchern der Vorabendmesse in der St. Martinus-Kirche  eindrucksvoll klar. Mit Texten, die zum Nachdenken anregen und der an den Gottesdienst anschließende Agape wird bewusst gedankt und eine aktive Gemeinschaft auch mit der Gemeinde gelebt.

Ein kulinarischer Höhepunkt ist am Sonntag das Erntedankfrühstück im Bürgerhaus in Natrup-Hagen. Fast 120 Besucher ließen es sich an den liebevoll gedeckten Tischen und dem abwechslungs- und umfangreichen Buffet so richtig gut gehen. Gespräche mit den Nachbarn, frischer Kaffee, ein Gläschen Sekt oder Saft und auch der Sonnenschein sorgten für einen wunderbaren Start in einen schönen Spätsommersonntag. Ein ganz herzlicher Dank gilt allen Verantwortlichen und fleißigen Helfern, die solche Tage zum Erlebnis machen.

 

alt alt
Festlich geschmückter Altarraum Weintrauben umgeben den Altar
alt alt
Hl. Messe mit unserm Präses Mitglieder des Frauenausschusses, die für den Erntedankschmuck sorgen
alt alt
Mitglieder des Liturgieausschusses Agape vor dem Haupteingang
alt alt
Viele Kirchgänger waren der Einladung gefolgt Bei schönsten Wetter war es wieder ein voller Erfolg
alt alt
Das Erntedankfrühstück im Bürgerhaus wird wie immer vom .. ...Festausschuß vorbereitet und ist wie immer, vom Feinsten!!
alt alt
Ein vollbesetzter Saal ist der beste Lohn... ... für die Ausrichter .     Dafür ein herzliches Dankeschön!!!