Die diesjährige Muttertagsfahrt der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Hagen startete bei herrlichem Reisewetter mit 59 Frauen nach Telgte. Mit einem Reisebus der Firma Zumstrull begann um 13 Uhr die Halbtagesfahrt vom Marktplatz aus.

Der erste Zwischenstopp der Tour war der Bauernhof Fockenbrock, zwischen Ostbevern und Telgte gelegen. Der Inhaber des Hofes, Manfred Fockenbrock, begrüßte die Gruppe und stellte den Frauen seinen modernen Milchbetrieb vor. Für viele Zuhörer war es neu, dass es möglich ist, dass etwa achtzig Kühe ohne menschliche Aufforderung sich zum Melken anstellen und dabei ihr zugeteiltes Kraftfutter vorgesetzt bekommen. Seit einigen Jahren vermarktet und vertreibt der Hof seine Milchprodukte in Eigenregie.

Bei Kaffee, Kuchen und Broten wurde die Gruppe danach von Frau Ursula Fockenbrock an einem reichhaltigen Buffet verwöhnt. Mit zufriedenen Gesichtern und gut gelaunt ging es dann mit dem Bus in die Telgter Innenstadt. Hier konnte jeder eine ausreichende Zeit zur freien Verfügung nutzen. Viel Spaß hatten die Teilnehmer mit den in der Stadt aufgestellten Figuren zum Thema „Alltagsmenschen“.

Zum Abschluss des Ausfluges ging es dann noch zum Kloster Vinnenberg. Eine Ordensfrau berichtete über die heutigen Aufgaben der Klostereinrichtung, die vornehmlich in der Durchführung von Einkehrtagen, Exerzitien und Tagungen besteht. Mit einer beeindruckenden Maiandacht in der Wallfahrtskirche endete dieser schöne Nachmittag.

Mit vielen neuen Eindrücken und Informationen ging es dann wieder heimwärts. Gut gelaunt erreichte der Bus gegen 19.00 Uhr den Ausgangspunkt Hagen, womit eine vergnügliche und erlebnisreiche Muttertagsfahrt zu Ende ging.

 

Ankunft am Hof Fockenbrock Junge Kälber, sofort von der Mutter entwöhnt
Aufmerksame Zuhörer bei der Führung durch Manfred Fockenbrock Marion und Maria haben keine Berührungsängste
Ein Blick von der Besuchertribüne Kurze Pause in schattiger Lage
Alle warten auf... ...Kaffee und Kuchen
Bilder von den  " Alltagsmenschen".. ..in der Telgter Ausstellung
Ganz anders die " Hagener A l l t a g s m e n s c h e n " Der Bus ist voll besetzt
Maiandacht ... ....in der Wallfahrtskirche ...

Ein herzliches Dankeschön

an das Vorbereitungsteam

für diesen herrlichen Ausflug !!!!

...im Kloster Vinnenberg