Zur Wanderung des Rentnertreffs machten sich 19 Personen auf den Weg. Der Wetterdienst hatte Schauer angesagt. So kam es dann auch, daher konnte erst mit Verspätung gestartet werden. Entlang dem Lotter Weg, vorbei an der Gellenbecker Mühle wurde das Ziel, Gartencenter Kemper, erreicht. Der Inhaber begrüsste uns und erklärte die Abläufe und Technik seines Centers. Die technischen Anlagen wie Heizung, Wasserbevorratung u.s.w. konnten besichtigt werden. Die Vielfalt der Blumen und Gewächse hatten es den Wanderern besonders angetan. Der Organisator ,Hermann Schönhoff, bedankte sich bei Herrn Kemper und wünschte ihm viel Erfolg. Der Rückweg wurde wieder von kräftigen Schauern unterbrochen. So freuten sich alle auf Grillwürstchen und Getränke, die im alten Pfarrhausgarten angeboten wurden. Zusammen hatten sich 27 Personen zu dieser Veranstaltung eingefunden.     

                

alt alt
Der Wetterbericht sollte Recht behalten... ...an der Gellenbecker Mühle....
alt alt
...mussten wir die ersten "Regenpause" machen  
alt alt
Begrüßung durch Herrn Kemper.... ...und Beginn der Führung
alt alt
  Technik der Bewässerungsanlage
alt alt
Herr Kemper erklärt uns die gesamte Wassertechnik  
alt alt
   
alt alt
   
alt alt
Gespräche unter "Fachleuten" ..............
alt alt
  Auch der Innenbereich ist mit Liebe...
alt alt
....und Sachverstand eingerichtet  
alt alt
   
alt alt
Können wir da wiederstehen.... ..die Entscheidung ist gefallen: nein !!
alt alt
  Hermann Schönhoff bedankt sich für die Führung und wünscht H. Kemper viel Erfolg !!
alt alt
Die Regenpause gibt Gelegenheit für das Gemeinschaftsfoto  
alt alt
   
alt alt
   
alt alt
   
alt alt
   
alt alt