Zum Programm der Seniorengruppe der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) zählt in zeitlichem Abstand immer wieder ein vergnüglicher Spielenachmittag. Dieses Mal waren dazu 40 Personen ins Pfarrheim gekommen, die bei den zahlreichen Spielen, die der Rentnertreff in seiner Spielkiste vorhält, ihr Können zeigten. Besonders angenommen wurden das altbewährte Kartenspiel Doppelkopf sowie das nicht minder interessante Brettspiel Rummikub.

Gesellige Zusammenkünfte des Rentnertreffs mit Brett- und Kartenspielen machen in größerer Runde stets viel Spaß und bereichern das umfangreiche Veranstaltungsangebot in der KAB-Gruppe.

Nach der Spielrunde hatten fleißige Helfer eine ganz leckere Mahlzeit vorbereitet, nämlich Bratkartoffeln – wahlweise mit Heringen oder Spiegeleiern. Es war sicher für viele ein nicht alltägliches Essen, aber genau passend für die beginnende Fastenzeit

 

k DSC09651 k DSC09652
   
k DSC09655 k DSC09656
   
k DSC09660 k DSC09669
   
k DSC09671 k DSC09672
   
k DSC09676 k DSC09677
   
k DSC09679 k DSC09682
   
k DSC09683 k DSC09685
   
k DSC09688

 Für die vielen neuen Gäste ist dieser

 Spielenachmittag auch eine gute Gelegenheit,

  unsere Gemeinschaft kennen zu lernen.

So mancher hat schon festgestellt:

Es lohnt bei der KAB mitzumachen,

wer mitmacht gewinnt,

nicht nur hier im Spiel !!