Unsere KAB Hagen, erstmalig in Verbindung mit den Kolpingsfamilien Hagen und Gellenbeck hatten in das Bürgerhaus eingeladen.

Dabei hatten die Kandidaten Gelegenheit sich vorzustellen und zu den drei Themenblöcken Rente, Gerechtigkeit und Innere Sicherheit

ihre Standpunkte darzulegen.

 k DSC06656 k DSC01278
 Rainer Apke von der KAB Hagen begrüsst die Anwesenden

 von links:

Dr. Mathias Middelberg (CDU) und Antje Schulte-Schoh (SPD) ..

 k DSC01277  k DSC01280

 und von rechts:

Thomas Thiele (FDP), Giesela Brandes-Steggewentz(Die Linke)

und Günther Westermann (Bündnis 90/Die Grünen)

 Vertreter der kath. Hagener Verbände gaben jeweils

ein Statement zu den Themen ab,

hier Georg Obermeyer (KAB Hagen) zum Thema Rente

 k DSC01283  k DSC01286
 Hermann Müller (Kolping Hagen) zum Thema Gerechtigkeit und

 Werner Obermeyer (Kolping Gellenbeck) zum Thema

Innere Sicherheit

 k DSC06658  k DSC01288

 Moderator des Informationsabend war Dr. Gerrit Schulte,

 

er ist Leiter der Caritas Osnabrück.
 k DSC06653  k DSC01290

 Zum Schluß der Veranstaltung hatte das Publikum

im Bürgerhaus Gelegenheit Fragen zu stellen

und Rainer Apke bedankte sich für die Hagener Verbände

beim Moderator.

 k DSC01295  k DSC06650

 Auch die Politiker wurden mit einem Blumenstrauß

als Dankeschön verabschiedet.

 Wichtig ist, dass man miteinander spricht...
 k DSC06655

Am 24. September findet die Bundestagswahl statt.

An diesem Abend haben viele das Angebot angenommen,

sich über die Parteiprogramme zu informieren.

Die NOZ berichtet in einem Artikel über den Abend.

 offensichtlich ist dies auch mit Freude möglich.