Wieder recht gute Beteiligung beim Spielenachmittag des KAB-Rentnertreffs am 26.10.2017

Vierzig Personen, darunter erneut einige, die zum ersten Mal dabei waren, konnte der KAB-Seniorenausschuss im Pfarrheim begrüßen.

Das beliebte Doppelkopfspiel hatte erneut die meisten Interessenten angezogen, so dass bald an fünf Tischen über ’Damensolo’ und über ’Hochzeit’ gesprochen und 30 – 60 – 90 – 120 - Re gezählt wurde.

Zum Abschluss des Treffens hatten die Ausschussmitglieder einen lecker zubereiteten „Strammen Max“ serviert, der nach der Spielrunde mit Appetit verzehrt wurde.

Viel zu schnell vergingen für die meisten passionierten Spieler, zu denen aber auch Freunde des Rummikub und anderer Gesellschaftsspiele gehörten, die angesetzten Stunden.

Helmut Runde, Leiter der Senioren-Gruppe, dankte für die rege Beteiligung und lud zu einer weiteren Spielrunde im kommenden Frühjahr und zum anstehenden Grünkohlessen des Rentnertreffs am 22. November im Wiesental ein.

 

-- 
p DSC03236
 Der Spielenachmittag erfreut sich immer größerer Beliebtheit
p DSC03239
p DSC03244 
Helmut Runde begrüßt alle Teilnehmer herzlich... ...zu dem geselligen Nachmittag
 p DSC03248  p DSC03250
Am beliebtesten ist von den Kartenspielen... ... wohl das Doppelkopfspiel
 p DSC03251  p DSC03253
 Bei den Getränken ist es wohl das Wasser !  Es darf aber auch ein anderes Getränk sein !
 p DSC03240  p DSC03241
 Für das leibliche Wohl sorgten diese Frauen...  ...mit einem leckeren Strammen Max
 p DSC03242  p DSC03262
 p DSC03246  p DSC03270
 Durch diese Unterbrechung wurde aber...
.. keinesweg die Spielfreudigkeit geschmälert
 p DSC03263  p DSC03271
 Für alle war es wieder ein gelungener unterhaltsamer Nachmittag !!
 Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die diesen Nachmittag mitgestaltet haben !!