Sachen zum Wegwerfen zu schade .... Das ganze Jahr hatte das Hofauktionsteam der KAB gesammelt und am 9. September war es dann wieder soweit: Der Flohmarkt im Alten Pfarrgarten und als Alleinstellungsmerkmal in der ganzen Region, die Versteigerung lockte wieder viele Besucher an. Auch für das leibliche Wohl standen die Cafeteria im Alten Pfarrhaus  und davor der Bierstand, Brandwurststand und nicht nur zur Freude der Kinder der Stand mit leckeren Pommes bereit.

11 12
 Bereits Freitag vor der Hofauktion galt es wieder die viele Dinge - diesmal ein neuer Mengenrekord - in die 6 Großanhänger und einen LKW zu verladen  So sah es am Sonntag Morgen um 8 Uhr noch im Pfarrgarten aus
14 15
 Die Tische sind aufgestellt und die Kartons werden ausgepackt und auf die Tische verteilt  Auch auf dem LKW für die Versteigerung werden Vorbereitungen getroffen.
16 17
 Die "Schätzchen" liegen auch auf den Tischen vor dem LKW

 Rechts im Bild unser treuer "KAB-Tontechniker"  - ohne ihn und seine Technik käme die Sache nicht so gut an....

18 20
 Nach getaner Arbeit im Pfarrgarten versammelt sich das Aufbauteam für ein Gruppenbild  Bereits ab 11 Uhr stehen die ersten - auch viele Stammkunden - wartend vor dem Pfarrgarten.
32 30
 11.30 Uhr geht es dann los mit dem Flohmarkt...  es ist voll im Pfarrgarten
34 38
 Sogar aus Frankreich sind diesmal Gäste in Hagen ....  Für wenig Geld gibt es wunderbar geschliffene Gläser und Schalen
36 40
 auch die zahlreichen Bücher locken die Besucher an  Die "Elektroabteilung" ist auch schon leerer geworden.
42 41
 An den beiden Kassen wird dann bezahlt...  Beides muß stimmen: das Geld für den guten Zweck und die Besucher sollen sich über ihr Schnäpchen freuen.
44

Zur 15. Hofauktion hat die Gruppe SaxoBAST sich bereit erklärt, den Frühschoppen musikalisch zu untermalen.

Vielen Dank ... 

Auch ein Song von Udo Jürgens war mit dabei:

mit 66 Jahren fängt das Leben an...

 

 

46 54
 Die Cafeteria wird gleich ihre Pforten öffnen, 70 Torten und Kuchen wurden gespendet - Karin und Team hat alles im Griff  800 Würstchen wurden am Sonntag hier gegrillt und verkauft wo, das Team strahlt.
56 57
 Die Jungs vom Zeltlager haben nicht nur den Getränkewagen im Griff, sie haben auch bei Auf- und Abbau mitgeholfen.  Wie konnte Hofauktion überhaupt ohne Pommes-Stand funktionieren - seit Jahren ist das Team jetzt mit dabei.
60 61
 Ja, aber nun geht es bald los...  Viele haben sich rechtzeitig vor der Versteigerung einen Platz gesichert.
 62  64
 Die Spendenempfänger des Erlöses der Hofauktion stellen vor, was mit dem Geld passieren soll .... es ist für die umfangreiche Sanierung des Jugenheimes und für die Rumänienhilfe des Teams aus Bad Iburg/Glane gedacht - einmal für einen wichtigen Zweck in der Gemeinde und einmal Solidarität mit einer Region, wo noch viel Armut herscht.  Ihre Majestät, Jule Ehrenbrink, Hagens Kirschkönigin schaut auch vorbei und wünscht einen erfolgreiche Verlauf der Versteigerung.
 66  68
 Jetzt ist Ralf in seinem Element .... schnell und unterhaltend werden hier Geschäfte gemacht.  Manchmal gehen mehrere Bieter bis zur Schmerzgrenze mit 
 Es ist Sommer70  72
 immer wieder spannend, wie weit die Bieter gehen....  Die Besucher haben viel Spaß - und wer am meisten bietet, bekommt den Zuschlag, so
98

Die Veranstaltung hatte in diesem Jahr wieder viele Besucher und es es wird auch mit einem absoluten Spitzenergebnis gerechnet - demnächst hier auch das Ergebnis.

Das Hofauktionsteam freut sich sehr darüber und wir bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Helfern, nicht nur aus der KAB-Gruppe und bei den vielen Kuchenspendern.

 wie Simon Leimkühler... er besitzt jetzt einen - in Hagen einmaligen - STAR WARS Aufsteller.