Fast schon traditionell öfffnet die KAB St. Martinus Hagen a.T.W. am 2. Adventssonntag das Rathausfenster. In diesem Jahr war das der 09.12.2018.

Im vergangenem Jahr hatten wir Glück mit dem Wetter - es schneite-  aber man kann nicht immer Glück haben. Wir waren von der Anzahl der Gäste angenehm überrascht und es hat allen, die gekommen waren, sehr gut gefallen. Auch bei schlechtem Wetter kann man sich bewegen....und mit netten Leuten Punsch oder Glühwein trinken und nette Gespräche führen.....

DSC01953 DSC01957
es ist kurz vor vier - wir öffnen den Ausschank  die "Kunden" können kommen - Karin und Rainer warten schon 
DSC01959 DSC01964
das Kirschmonster wartet auch schon  darauf, mit Namenszettel gefüttert zu werden  ... es läuft langsam an
DSC01963 DSC01979
das Wetter spielte dieses Jahr nicht so mit   aber dennoch füllt sich der Rathausplatz
DSC01989 DSC01991
umlagert war die Glühweinbude  die Kleinen warten schon ganz gespannt 
DSC01992 DSC01995
der Vorsitzende -Rainer- - gut gelaunt .... es läuft  Fenster Nr. 9 wird gleich geöffnet
DSC01993 DSC02000
oben links im Bild - die Nr. 9 .....unser Fenster  viele große und kleine Gäste sind gekommen
DSC02003 DSC02006
Rainer trägt das Gedicht "vom gestohlenen Jesuskind" vor  Stefan Altevogt zieht den Zettel mit den Namen des glücklichen Kindes
DSC02014 DSC02015
 der Korb mit dem Geschenk wird vom 2. Obergeschoss herabgelassen unten wartet der glückliche Gewinner, Daniel P. aus Hagen a.T.W. 
DSC02024 DSC02023
 und wer nicht gewonnen hat...  ... darf sich ein süßes Trostpflaster nehmen
DSC02004 DSC02028
gut gelaunt und immer lächelnd unsere Ingrid  so langsam geht die Veranstaltung zu Ende 
DSC02030  
 ... und ein letztes Glas im Stehn...... bis nächstes Jahr am 2. Adventssonntag....