Ferienspass 2019 : Schnuppertauchen im Hallenbad Hagen a.T.W.

                      „ Wer taucht, sieht Meer von der Welt“

                   KAB und DLRG erkunden die Unterwasserwelt

Im Rahmen der Ferienspassaktion 2019 haben sich wieder die erfahrenen DLRG-Taucher eingefunden, um mit den Ferienkindern im Hagener Hallenbad die Unterwasserwelt zu erkunden. Nach einer Beschreibung der vielen Teile einer Taucherausrüstung bleibt es nicht nur bei trockener Theorie, es wird auch richtig getaucht. In Begleitung eines erfahrenen DLRG - Einsatztauchers wird in diesem Jahr jedes Ferienkind mit einem Tauchgerät der DLRG auf dem Rücken zu einem Schnuppertauchgang in die Unterwasserwelt eingeladen. Auf dem Beckengrund liegt eine Schreibtafel mit Bleistift und Radiergummi. Die Taucher können sich dort auf die Anwesenheitstafel eintragen. Wichtige Informationen werden mit der Unterwasserzeichensprache an den Mittaucher weitergegeben. Zum Abschluss des Schnuppertauchgangs treffen sich alle zu einem Gruppenfoto unter Wasser. Lars Schneider und Lars Magnus fotografieren das Unterwasserabenteuer. Die Schreibtafel und einige Fotos kann man nun das ganze Jahr im Vorraum des Hallenbades anschauen.

Alle bedanken sich bei der Bäder und Wasser GmbH (BWG) für die Benutzung des Hallenbades, dass diese spannende Ferienspassaktion durchgeführt werden konnte.

 

Herzliche Grüße:

KAB St. Martinus und DLRG

  

 

DLRG-Einsatztaucher:

-Lars Schneider, erster Vorsitzender der DLRG Georgsmarienhütte

-Lars Magnus, Leiter für Öffentlichkeitsarbeit der DLRG Georgsmarienhütte     

 -Reinhard Frauenheim, ehemaliger Tauchwart und Rettungstaucher der  DLRG Georgsmarienhütte    

 
 01P1090516 02P1090524 
   
 03P8100458  04P8100486
   
 05P8100488  06P8100499
   
 07P8100578  08P8100547
 09P8100444  10P8100510
   
 11P8100588  12P1090532
   
 13P1090534